Allgemein

Review von vinyl-keks.eu: Skirt Chaser – Teleportation Station

Nico von vinyl-keks.eu war so freundlich und hat für Punkrock-Shop das Album der Band Skirt Chaser unter die Lupe genommen. Vielen Dank hierfür!

Wow, was kommt denn hier aus Bayern um die Ecke? Mit “Teleportation Station” gibt es hier von Skirt Chaser ihr Erstlingswerk vollgepackt mit feinstem Skatepunk, der geradeso aus sich raus strotzt. Der Sound geht derb in Richtung Lagwagon, NOFX und Blowfuse und ganz ehrlich, hätte ich die Band Bio nicht gelesen, kämen Skirt Chaser aus Ami-Land.

Die 12 Songs flutschen gerade so runter und machen Lust auf eine Runde Skateboarden und ein paar Bierchen. Danach dann noch eine Runde Pogo und zack, ist dann auch schon der dritte Durchlauf rum. Mit dieser Platte macht der gepflegte Skate- und Ami Punk Fan keinesfalls etwas falsch und sollte auf jeden Fall mal angetestet werden.

Gute Reviews, spannende Interviews, Neuigkeiten aus dem Bereich Punk Rock findet ihr auf vinyl-keks.eu – schaut dort auf jeden Fall mal vorbei!

Hot
Close

Skirt Chaser – Teleportation Station (CD)

10,00
Die Jungs aus Bayern liefern mit diesem Album soliden Skatepunk, der auch von “Fat Wreck Chords” kommen könnte. Jedoch hat

Schreibe einen Kommentar