CD

3deutige Aussage – Arbeitslos singt sich’s leichter! (CD)

8,00
Tracklist: 01. Wirklich keinen Bock 02. Angriff der Klonkrieger 03. Was bist du? 04. Der rauschigste Gaucho von Rio 05.

56# Alley Chaps – World of Shadows (CD)

4,99
16 Songs mit so genanntem Neo-Rockabilly, der einen starken Psychobilly-Einschlag hat. Eine Empfehlung an Greasers und open-minded Punk Rockers! Label:

7 Dials Mystery – Bubbles And Guns (CD)

10,00
Die vier Jungs von 7 Dials Mystery aus der salzburger Gegend liefern mit diesen Album 13 Songs anspruchsvollen Punk Rock

Abbruch – Nimmerland (CD)

9,00
Gute Laune Punk mit viel Abwechslung in den Liedern und doch auch kritischen Texten. Melodisch gibt es auch Violine, Piano

Across The Border – Was bleibt (Doppel-CD)

8,95
2002 verabschiedeten sich die Folk-Punks “Across the Border” mit einer Best of Doppel-CD. Musikalisch verbanden sie ihre politischen, englischen Texte

Attacke der Alten – Tribute to RestAlkohol (Doppel-CD)

17,77
Recke, heute Mitglied der Kultband „Kelleregeister“ schreibt seit über 20 Jahren Rockgeschichten, das Comeback mit RestAlkohol soll die Rockszene erschüttern,

Die Dorks – Duschen auf Staatskosten (CD)

14,90
Tracklist: 01. Dreckige Saat 02. Duschen auf Staatskosten 03. Gib mir dein Wort 04. Alzheimer Armee Fraktion 05. Gegen die

Die Dorks – Urlaub in der BRD (CD)

14,90
1. Intro 2. Urlaub In Der BRD 3. Was Dein Auge Nicht Sieht 4. Juwelen Der Gosse 5. Keine Tränen

Die Dorks – Der Arsch auf deinem Plattenteller (CD)

14,90
Tracklist: 01. Der Producer hat gesagt, wir brauchen ein Instrumentalintro 02. Der Arsch auf meinem Plattenteller 03. Borderline Flashmob 04.

Dirt Box Disco – Legends (CD)

5,95
Punk Rock aus UK, welcher begeistert! Nicht mehr, nicht weniger und das ist gut so! Label: Wolverine Records Tracklist: 1

Exkrement Beton – Eine kleine Scheiße (CD)

5,00
Das zweite Album von Exkrement Beton (ex-Rollstuhl Räuber, mit Blutiger Osten-Gitarrist Hoppsing an Bass und Gesang) aus Brandenburg. 15 Songs

Exkrement Beton – Komplett im Arsch (CD)

5,00
Auf diesem Album befinden sich Songs aus verschiedenen Jahren (2003 – 2016), seit dem bestehen von Exkrement Beton. 20 Songs